• 8.580 erwerbsfähige Leistungsberechtigte von Arbeitslosengeld II (Alg II)
  • 3.283 Frauen und Männer mit Alg II – Bezug im Oktober arbeitslos gemeldet

Im Berichtsmonat Oktober 2018 waren im Barnim insgesamt 4.827 Menschen arbeitslos. Diese Anzahl ist zum Vormonat um 273 (-5,4%) gesunken. Im Vorjahresmonat waren noch 840 Menschen mehr von Arbeitslosigkeit betroffen (-14,8%). Die Arbeitslosigkeit ist im Rechtskreis SGB II im Landkreis Barnim von September auf Oktober um 185 auf 3.283 Personen gesunken (-5,3%). Im Vorjahresmonat waren noch 691 Personen mehr im Bestand (-17,4%).

Bild zeigt Pressemitteilung

„Auf dem Höhepunkt des Zuzugs von geflüchteten Menschen 2015/2016 wurden auch das Jobcenter Barnim und die Agentur für Arbeit Eberswalde mit der wachsenden Kundengruppe der Flüchtlinge konfrontiert.“, erklärt die Geschäftsführerin Gaby Wehrens. „Neue Strategien zur Vermittlung und Betreuung waren gefragt, da z. B. aufgrund der Sprachbarrieren, fehlender Schulabschlüsse oder verlorener Unterlagen eine zügige Vermittlung in Arbeit oder Ausbildung kaum möglich war.“

Bild zeigt Pressemitteilung
  • 8.745 erwerbsfähige Leistungsberechtigte von Arbeitslosengeld II (Alg II)
  • 3.468 Frauen und Männer mit Alg II – Bezug im September arbeitslos gemeldet

 

Im Berichtsmonat September 2018 waren im Barnim insgesamt 5.100 Menschen arbeitslos. Diese Anzahl ist zum Vormonat um 287 (-5,3%) gesunken. Im Vorjahresmonat waren noch 732 Menschen mehr von Arbeitslosigkeit betroffen (-12,6%). Die Arbeitslosigkeit ist im Rechtskreis SGB II im Landkreis Barnim von August auf September um 140 auf 3.468 Personen gesunken (-3,9%). Im Vorjahresmonat waren noch 617 Personen mehr im Bestand (-15,1%).

  • 8.922 erwerbsfähige Leistungsberechtigte von Arbeitslosengeld II (Alg II)
  • 3.608 Frauen und Männer mit Alg II – Bezug im August arbeitslos gemeldet

Im Berichtsmonat August 2018 waren im Barnim insgesamt 5.387 Menschen arbeitslos. Diese Anzahl ist zum Vormonat um 84 (-1,5%) gesunken. Im Vorjahresmonat waren noch 723 Menschen mehr von Arbeitslosigkeit betroffen (-11,8%). Die Arbeitslosigkeit ist im Rechtskreis SGB II im Landkreis Barnim von Juli auf August um 65 auf 3.608 Personen gesunken (-1,8%). Im Vorjahresmonat waren noch 601 Personen mehr im Bestand (-14,3%).

Bild zeigt Pressemitteilung

Die ‚Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung bei einem Arbeitgeber‘, besser bekannt als Betriebspraktikum, ist eines der erfolgreichsten Instrumente, mit denen das Job-center Barnim Arbeitslose und Unternehmen zusammenbringt. In mehr als der Hälfte aller Fälle führte diese Form zu einer anschließenden Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis.

Bild zeigt Pressemitteilung

 - 8.952 erwerbsfähige Leistungsberechtigte von Arbeitslosengeld II (Alg II) 

- 3.673 Frauen und Männer mit Alg II – Bezug im Juli arbeitslos gemeldet

 Im Berichtsmonat Juli 2018 waren im Barnim insgesamt 5.471 Menschen arbeitslos. Diese An-zahl ist zum Vormonat um 163 (+3,1%) gestiegen. Im Vorjahresmonat waren noch 489 Men-schen mehr von Arbeitslosigkeit betroffen (-8,2%).

Bild zeigt Pressemitteilung

9.063 erwerbsfähige Leistungsberechtigte on Arbeitslosengeld II (Alg II)

3.639 Frauen und Männer mit Alg II – Bezug im Juni arbeitslos gemeldet

Im Berichtsmonat Juni 2018 waren im Barnim insgesamt 5.308 Menschen arbeitslos. Diese Anzahl ist zum Vormonat um 113 (-2,1%) gesunken. Im Vorjahresmonat waren noch 573 Menschen mehr von Arbeitslosigkeit betroffen (-9,7%). Die Arbeitslosigkeit ist im Rechtskreis SGB II im Landkreis Barnim von Mai auf Juni um 54 auf 3.639 Personen gesunken (-1,5%). Im Vorjahresmonat waren noch 475 Personen mehr im Bestand (-11,5%).

Bild zeigt PI 11 aus 18

Um Kunden in besonderen Notsituationen schnell zu helfen, bietet das Jobcenter Barnim im Einzelfall Barzahlungen an. Für diese Barzahlungen ändert sich das Verfahren. Wer im Ausnahmefall schnell Bargeld braucht, kann dieses mittels Verrechnungsscheck zur Einlösung bei der Postbank erhalten. Der Scheck ist wenige Stunden nach der Ausstellung bei der nächsten Filiale der Postbank einlösbar.

Bild zeigt PI 10 aus 18

 

  • 9.161 erwerbsfähige Leistungsberechtigte von Arbeitslosengeld II (Alg II)
  • 3.693 Frauen und Männer mit Alg II – Bezug im Mai arbeitslos gemeldet

 

Im Berichtsmonat Mai 2018 waren im Barnim insgesamt 5.421 Menschen arbeitslos. Diese Anzahl ist zum Vormonat um 297 (-5,2%) gesunken. Im Vorjahresmonat waren noch 561 Menschen mehr von Arbeitslosigkeit betroffen (-9,4%). Die Arbeitslosigkeit ist im Rechtskreis SGB II im Landkreis Barnim von April auf Mai um 138 auf 3.693 Personen gesunken (-3,6%). Im Vorjahresmonat waren noch 501 Personen mehr im Bestand (-11,9%).

Bild zeigt PE zum Schließtag

Das Jobcenter Barnim bleibt am 23. Mai 2018 aufgrund einer betrieblichen Veranstaltung für den Besucherverkehr an beiden Standorten geschlossen. Dringende Anliegen können über das Servicecenter unter folgenden Kontaktmöglichkeiten geklärt werden:

Montag bis Freitag 08:00 - 18:00 Uhr

Standort Eberswalde: 03334 37-3500

Standort Bernau: 03338 7526-350

Bild zeigt Pressemitteilung

             9.237 erwerbsfähige Leistungsberechtigte von Arbeitslosengeld II (Alg II) 

             3.831 Frauen und Männer mit Alg II – Bezug im April arbeitslos gemeldet

Im Berichtsmonat April 2018 waren im Barnim insgesamt 5.718 Menschen arbeitslos. Diese Anzahl ist zum Vormonat um 378 (-6,2%) gesunken. Im Vorjahresmonat waren noch 341 Men-schen mehr von Arbeitslosigkeit betroffen (-5,6%).

Bild zeigt Pressemitteilung

 Eine Veranstaltung des Jobcenter Barnim und der Arbeitsagentur Eberswalde für Unternehmer am 19. April im Berufsinformationszentrum Eberswalde

 In Zeiten des bestehenden Fachkräftemangels rücken alternative Beschäftigungs- und Arbeitszeitmodelle immer weiter in den Fokus. Es kommen mehr und mehr Personengruppen in den Genuss einer Beschäftigung, für die eine Arbeitsaufnahme bisher schwierig schien. Dem Spagat zwischen unternehmerischem Handeln und moderner Fachkräftegewinnung widmet sich die Vortragsveranstaltung am Donnerstag, dem 19. April, die das Jobcenter Barnim und die Agentur für Arbeit Eberswalde Unternehmern der Region im Berufsinformationszentrum Eberswalde bietet.

Bild zeigt Pressemitteilung

9.307 erwerbsfähige Leistungsberechtigte von Arbeitslosengeld II (Alg II)
3.923 Frauen und Männer mit Alg II – Bezug im März arbeitslos gemeldet 
 
 Im Berichtsmonat März 2018 waren im Barnim insgesamt 6.096 Menschen arbeitslos. Diese Anzahl ist zum Vormonat um 327 (-5,1%) gesunken. Im Vorjahresmonat waren noch 406 Menschen mehr von Arbeitslosigkeit betroffen (-6,2%).Die Arbeitslosigkeit ist im Rechtskreis SGB II im Landkreis Barnim von Februar auf März um 156 auf 3.923 Personen gesunken (-3,8%). Im Vorjahresmonat waren noch 426 Personen mehr im Bestand (-9,8%).

Bild zeigt Pressetext

Moderner, schneller, sicherer

„Weniger Papier – mehr Service“, umschreibt Gaby Wehrens, die Geschäftsführerin des Jobcenters Barnim, die künftige Arbeit mit der elektronischen Akte. Diese wird am 05. März 2018 im Jobcenter Barnim eingeführt. Alle eingehenden Dokumente werden künftig eingescannt und in der jeweiligen elektronischen Akte abgelegt und bearbeitet. „Dadurch können unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besser und schneller Auskunft geben. Die Akte ist überall aufrufbar und es muss nicht erst die „Papierakte“ zur Einsicht geholt werden.“

9.347 erwerbsfähige Leistungsberechtigte von Arbeitslosengeld II (Alg II)

4.079 Frauen und Männer mit Alg II – Bezug im Februar arbeitslos gemeldet 
 

Im Berichtsmonat Februar 2018 waren im Barnim insgesamt 6.423 Menschen arbeitslos. Diese Anzahl ist zum Vormonat um 22 (+0,3%) gestiegen. Im Vorjahresmonat waren noch 429 Menschen mehr von Arbeitslosigkeit betroffen (-6,3%). Die Arbeitslosigkeit ist im Rechtskreis SGB II im Landkreis Barnim von Januar auf Februar um 27 auf 4.079 Personen gesunken (-0,7%). Im Vorjahresmonat waren noch 402 Personen mehr im Bestand (-9,0%).

Text zeigt Presseerklärung

9.341 erwerbsfähige Leistungsberechtigte von Arbeitslosengeld II (Alg II)
4.106 Frauen und Männer mit Alg II – Bezug im Januar arbeitslos gemeldet 
Bestand der Arbeitslosen zum Jan. 2008 mehr als halbiert
 

Im Berichtsmonat Januar 2018 waren im Barnim insgesamt 6.401 Menschen arbeitslos. Diese Anzahl ist zum Vormonat um 617 (+10,7%) gestiegen. Im Vorjahresmonat waren noch 465 Menschen mehr von Arbeitslosigkeit betroffen (-6,8%). Die Arbeitslosigkeit ist im Rechtskreis SGB II im Landkreis Barnim von Dezember auf Januar um 139 auf 4.106 Personen gestiegen (+3,5%). Im Vorjahresmonat waren noch 427 Personen mehr im Bestand (-9,4%). Diese positive Entwicklung setzt sich kontinuierlich fort. So wurde die Arbeitslosigkeit im Rechtskreis SGB II,  in den letzten 10 Jahren mehr als halbiert (-56,2% zum Januar 2008).

Bild zeigt Presseinformation

Das Jobcenter Barnim, mit seinen Geschäftsstellen in Eberswalde und Bernau sowie die Jugendberufsagentur bleiben am kommenden Mittwoch, den 10. Januar 2018, aufgrund einer Mit-arbeiterversammlung geschlossen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Service-Centers sind von 8 bis 18 Uhr bei Fragen und Anliegen unter der Hotline 03334 / 37 3500 bzw. 03338 / 7526 350 erreichbar.

Bild zeigt Presseinformation

Rückblick 2017 | Ausblick 2018
 

Reduzierung der Arbeitslosigkeit im Rechtskreis SGB II um 16,6 Prozent
Hilfequote (SGB II-Quote) zum Vorjahresmonat um 0,4%-Pkt. reduziert

Von Arbeitslosigkeit waren im Landkreis Barnim im Jahresdurchschnitt (JD) 2017 insgesamt 6.094 Personen betroffen. Im JD 2016 waren es noch 676 Personen mehr (-10,0%). Eine deutliche Reduzierung der Arbeitslosigkeit ist im Rechtskreis SGB II festzustellen. So lag hier die Arbeitslosigkeit im JD 2017 bei 4.182 Personen und ist im Vergleich zum JD 2016 um 835 Personen gesunken (-16,6%). Die Arbeitslosenquote im Landkreis Barnim betrug im JD 2017 6,3% (auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen); 2016 lag sie noch bei 7,1%.

Bild von Presseerklärung

 

9.350 erwerbsfähige Leistungsberechtigte von Arbeitslosengeld II (Alg II)

3.967 Frauen und Männer mit Alg II – Bezug im Dezember arbeitslos gemeldet
 

Im Berichtsmonat Dezember 2017 waren im Barnim insgesamt 5.784 Menschen arbeitslos. Diese Anzahl ist zum Vormonat um 153 (+2,7%) gestiegen. Im Vorjahresmonat waren noch 497 Menschen mehr von Arbeitslosigkeit betroffen (-7,9%). Die Arbeitslosigkeit ist im Rechtskreis SGB II im Landkreis Barnim von November auf Dezember um 48 auf 3.967 Personen gestiegen (+1,2%). Im Vorjahresmonat waren noch 743 Personen mehr im Bestand (-15,8%).

Um die Webseite optimal gestalten und verbessern zu können, verwendet diese Webseite Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen Zustimmen