Foerderung der Aus und Weiterbildung

Wichtig: Bitte beantragen Sie Leistungen immer im Voraus und beachten Sie dabei, dass grundsätzlich kein Rechtsanspruch auf eine Bewilligung besteht. 

Betriebliche Umschulung

Gut qualifizierten Fachkräfte sind wesentliche Bausteine im Fundament eines Unternehmens. Es liegt daher im eigenen Interesse die vorhandenen Potenziale zu fördern und zu nutzen.

Es gibt viele Weiterbildungsangebote, die sowohl in Vollzeit als auch berufsbegleitend realisiert werden können. Dabei können Arbeitgeber durch verschiedene finanzielle Fördermöglichkeiten unterstützt werden, sofern die Fördervoraussetzungen gegeben sind.

Wenn Sie einem Arbeitsuchenden eine betriebliche Umschulung anbieten möchten oder sich für dieses Thema interessieren, dann schreiben Sie uns bitte eine kurze E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Broschüre Chancen bieten – Teilzeitberufsausbildung ermöglichen.

Einstiegsqualifizierung

Für die Vorbereitung einer betrieblichen Ausbildung kann ein Langzeitpraktikum von 6 bis 12 Monaten gefördert werden. Ziel ist der Übergang in ein reguläres Ausbildungsverhältnis.
Wenn Sie einem Ausbildungssuchenden eine Einstiegsqualifizierung anbieten möchten oder sich für dieses Thema interessieren, dann schreiben Sie uns bitte eine kurze E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausbildungszuschuss

Es handelt sich um eine Arbeitgeber-Zuschussförderung mit dem Ziel, einen zusätzlichen Betreuungsaufwand, der mit der Ausbildung eines benachteiligten Jugendlichen und der Behebung von schulischen und/oder fachlichen Defiziten verbunden ist, auszugleichen.

Soweit der Arbeitgeber den Jugendlichen nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung in seinen Betrieb übernimmt, kann darüber hinaus ein weiterer einmaliger Zuschuss zur Unterstützung der Eingliederung gewährt werden.

Wenn Sie einem benachteiligten Jugendlichen einen Ausbildungsplatz anbieten möchten oder sich für dieses Thema interessieren, dann schreiben Sie uns bitte eine kurze E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Antrag Ausbildungszuschuss

 

Um die Webseite optimal gestalten und verbessern zu können, verwendet diese Webseite Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen Zustimmen