Unvorhersehbare Schicksalsschläge können Familien schuldlos in eine Notlage bringen. Kinder leiden dabei am meisten, wenn ihre Familien in finanzielle Not geraten.

Die Stiftung „Hilfe für Familien in Not -Stiftung des Landes Brandenburg-“ leistet in diesen Fällen Hilfe zur Selbsthilfe, wenn gesetzliche Möglichkeiten nicht greifen oder ausreichen. 

 Die Stiftung „Hilfe für Familien in Not -Stiftung des Landes Brandenburg-“ bietet Familien mit mindestens einem Kind oder einem pflegebedürftigen Angehörigen, die ihren Wohnsitz im Land Brandenburg haben und in eine Notsituation geraten sind, schnelle und unbürokratische Hilfe an. Ebenso erhalten schwangere Frauen finanzielle Unterstützung, beispielweise für die Erstausstattung des Kindes, Umstandsbekleidung oder für kindgerechtes Mobiliar.

Haben Sie keine Scheu, sich an die Stiftung zu wenden!

www.familien-in-not.de