Foerderung aus Sonderprogrammen

Auf dieser Seite informiert Sie das Jobcenter Barnim über die Beteiligung an aktuellen Sonderprogrammen des Bundes und des Landes Brandenburg.

 

Teilhabe am Arbeitsmarkt für Langzeitarbeitslose ab 01.01.2019 - Neue Leistungen zur Förderung von  langzeitarbeitslosen Menschen  nach § 16e und §16i SGB II

Durch das Teilhabechancengesetz eröffnen sich neue Möglichkeiten, Personal für Ihr Unternehmen zu rekrutieren. Durch attraktive Lohnkostenzuschüsse, beschäftigungsbegleitendes Coaching des Arbeitsnehmers sowie durch die Übernahme von Weiterbildungskosten, können Sie den langfristigen Personalbedarf Ihres Unternehmens sichern und sich für die Zukunft optimal aufstellen.

Zugleich erhalten Langzeitarbeitslose mit Ihrer Hilfe die Chance, ihren Lebensunterhalt dauerhaft selbst zu erwirtschaften. Die wichtigsten Daten zu den beiden Programmen finden Sie in unserem Flyer:

 Flyer TChancG

 

 

 

Interessierte Arbeitgeber erhalten weiterführende Informationen vom Bewerberorientierten Service (BoS) des Jobcenters Barnim unter den Rufnummern;

03334/373827 und 03334/373932.

Darüber hinaus steht auch der gemeinsame Arbeitgeberservice von der Agentur für Arbeit Eberswalde und dem Jobcenter Barnim den Unternehmen für sämtliche Anfragen unter der Rufnummer 0800 4555520 zur Verfügung.

Hier finden Sie das jeweilige Antragsformular für eine Förderung nach §16e und §16i SGB II